Hautpflege im Herbst

Hautpflege im Herbst

Hallo, hier ist Ann-Kristin.

Schön wars im Sommer! Aber Sonne, Wind und Baden im Meer (oder Freibad) sind auch ein bisschen strapaziös für die Haut. Um sich vor übermäßiger UV-Strahlung zu schützen, verdickt sich die Haut. Dies nennt man auch "Lichtschwiele". Die Haut ist jetzt um diese Jahreszeit häufig dehydriert und kann Wirkstoffe wegen der dickeren Hornschicht schlechter aufnehmen. Hier lässt sich super mit sanft peelenden Pflegeprodukten gegensteuern. Die Herbst- und Winterzeit ist perfekt für chemische Peelings. Je nach individuellem Hautbedürfnis mit AHAs, BHAs oder den besonders milden PHAs.

Peelings

Santaverde Enzyme Peeling Pulver (PHA)
Whamisa Peeling Finger Mitt Moisture Care (PHA)
Tata Harper Resurfacing Mask (BHA)
Josh Rosebrook Daily Acid Toner (PHA/AHA)

The Glow Cleansing Clay (AHA/BHA)

Dadurch können auch in den Sommermonaten entstandene Hyperpigmentierungen gemildert und das Hautbild verfeinert werden.

Danach ist die Haut wieder aufnahmefähig für Wirkstoffseren und pflegende Masken.

Masken

Santaverde Extra Rich Cream & Mask
Dr. Hauschka Reichhaltige Crememaske

Madára Instant Moisture and Radiance Hydra Mask

Ab ca. 8 Grad Außentemperatur nimmt die hauteigene Talgproduktion ab.

Jetzt ist es an der Zeit, die leichtere Sommerpflege auf reichhaltigere Produkte umzustellen und die Hautbarriere zu stärken. Tipp: Mische 2-3 Tropfen deines Lieblings-Gesichtsöls mit etwas Toner oder einem Feuchtigkeitsgel in deinen Handflächen und trage diese Mischung unter deiner Creme auf das Gesicht auf. Deine Haut braucht jetzt Feuchtigkeit, aber auch Lipide, also Fette. Bei reinen Feuchtigkeitsgels verdunsten in der kalten Jahreszeit bis zu 90% des Produktes. Deshalb ist es wichtig, die Feuchtigkeit mithilfe eines Öls oder einer Creme in der Haut einzuschließen.

Toner/ Serum

Floral Essence (The Glow)
Santaverde Hydro Repair Gel
Voyanic Hyaluron+ Aloe Vera Toner

Living Nature Hydrating Toning Gel

Gesichtsöle

Everything Oil (The Glow)
The Light Fantastic (Pai) 
Dr. Hauck Vitamin Oil Booster

Santaverde Extra Rich Beauty Elixier

Naturkosmetische Inhaltsstoffe, die die Hautbarriere stärken, sind zum Beispiel Jojobabaöl, Mandelöl, Rosehip Oil, Ceramide, Niacinamid und Sheabutter. Bei frostigen Temperaturen schützt du deine Haut am besten zusätzlich mit einem wasserfreien Balsam, wenn du längere Zeit draußen unterwegs bist, um Mikro-Erfrierungen zu verhindern. Bei gefäßlabiler Haut/Rosacea ist es wichtig, dass du den Balm wieder abnimmst, wenn du dich danach in trockener Heizungsluft aufhältst, um einen Hitzestau zu vermeiden.

Balsame

Josh Rosebrook Vital Balm Cream
Mari & Anne Sahneschnitte

The Glow Wonderbalm

Im Bereich der Behandlungen sind jetzt Treatments sinnvoll, die die Hyperkeratose sanft abtragen und die Feuchtigkeitsdepots wieder auffüllen.

Denke auch an Antioxidantien von innen und außen, genügend Flüssigkeitszufuhr und ausreichend Ruhe und Schlaf. 

Antioxidantien

Dr. Hauck DNA Repair Serum (Astaxanthin)
Naya Defence Booster
Mukti Antioxidant Facial Serum

Mukti Vital B Elixir

Antioxidantien kommen in vielen Früchten sowie Gemüse vor, aber auch in ätherischen Ölen. Desweiteren sind Retinol und Niacinamid (das Amid des Vitamin B) kraftvolle Antioxidantien. Fragen? Gerne beraten wir dich bei deiner individuellen Umstellung auf deine Herbstpflege und Treatments, die deine Haut zum Strahlen bringen.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.